Umgebung - Gasthof Weinzettl in Apetlon am Neusiedlersee

Burgenland
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Umgebung


Fährt man von Wien aus in den Südosten, macht sich bald ein landschaftlicher Stimmungswandel bemerkbar. Die Landschaft wir offener, und man bekommt ein Gefühl von ungarischer Puszta. Das Gefühl täuscht nicht, dann man kommt in den Seewinkel der ein Teil der kleinen ungarischen Tiefebene ist. Das pannonische Klima, welches hier vorherrscht, ist geprägt durch kalte, schneearme Winter, heiße, trockene Sommer und einen langen, milden Herbst.


Neusiedlersee

Wasser, wogende Schilfflächen, weitläufige Wiesen mit flachen Lacken bilden den Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel. Das Pannonische Klima mit seiner langen Vegetationsperiode, bietet einer europaweit unvergleichlichen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten Heimat. Inmitten dieser einzigartige Naturlandschaft – Apetlon. Der richtige Ort für Wanderer, Radfahrer, Wassersportler, Natur- und Weinliebhaber oder zum Relaxen.

Apetlon Neusiedlersee
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü