St. Martins Therme - Gasthof Weinzettl in Apetlon am Neusiedlersee

Burgenland
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

St. Martins Therme


St. Martins Therme

Die St. Martins Therme unweit von Apetlon bietet ein anspruchsvolles Ambiente einer exklusiven Wellnessanlage mitten in der Natur. Die Anlage wurde zwischen Apetlon und Frauenkirchen errichtet und im November 2009 eröffnet. Die St. Martins Therme ist nur wenige Kilometer von unserem Gasthof, und gut mit einem Fahrrad zu erreichen. Die Quelle hat bei einer Bohrtiefe von 860 m, und eine Austrittstemperatur von 43° Celsius. Es handelt sich dabei um eine Natrium - Hydrogencarbonat - Chlorid - Thermal – Mineralwasserquelle, mit einen pH-Wert von 7,90. Besonders bei kaltem Herbst- oder Winterwetter können hier unsere Gäste entspannen, und die Vorzüge einer Thermalquelle genießen. Alle Gäste, die eine gültige Neusiedler See Card besitzen, erhalten von Montag bis Donnerstag 10 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt in die Tagestherme.



Klicken Sie auf ein Foto um es zu vergrössern


 


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü